Pressemitteilungen

Wild, Weihnachten und Party


Bredeneek. Fünfeinhalb Jahre betreibt Michael Bock jetzt das Bredeneeker Gasthaus. Und er freut sich über die fünf liebevoll eingerichteten Gästezimmer unter seinem Dach: „Ideal auch für Motorrad-, Wander- und Fahrradgruppen.“


Im Restaurantbereich bringt Bock jetzt im Winter neben gutbürgerlicher Küche a la carte und Holsteiner Grünkohl auch Schwarz- und Damwild aus dem heimischen Revier auf den Tisch: als deftiges Gulasch, als saftig geschmorter Braten oder als feine Bratwurst, allesamt mit köstlichen Beilagen.


Ab ersten Advent beginnt bei ihm der Tannenbaumverkauf mit „Erlebnisgastronomie“ in Form von lecker Glühwein und Erbsensuppe mit Würstchen. „Die Nordmanntannen stammen aus der Region, ich suche sie in einer Schonung selbst aus, sie werden frisch geschlagen. Und wer bei uns im Gasthaus sonntags isst, bekommt 25 Prozent Rabatt auf seinen Baum.“ Mit seinem Tannenbaumverkauf unterstützt Bock wieder Kinder- und Familienprojekte der schleswig-holsteinischen Krebsgesellschaft.


Roastbeef warm, Barbarie Entenbrust oder Zander - am ersten und zweiten Weihnachtstag verwöhnt der Bredeneeker mit ganz besonderen Drei-Gänge-Menüs, eine Reservierung ist unbedingt erforderlich.


Und fast schon Tradition ist die Silvesterparty für etwa hundert Gäste, Beginn ab 20 Uhr: mit prickelndem Sektempfang, warmem und kaltem Buffet, Musik vom DJ, Tombola, Mitternachtsbuffet und Berliner, Feuerwerk - „das volle Programm all inclusive“, so Bock. Außerdem stehe ab 1 Uhr für den Nahbereich eine kostenpflichtige Fahrbereitschaft zur Verfügung.


Bredeneeker Gasthaus, An der Spolsau 1 in Bredeneek, im Internet unter www.@bredeneeker.de. Kartenvorbestellung für Silvester unter Tel. 04342-7992707 oder per Mail info@bredeneeker.de .



Quelle:

"Preetz Magazin" - Dezember 2017

Impressum

Datenschutz